Ein Hoch auf die Miner!

mining2

„Ich bin ein Miner!“. Eine Aussage, kurz und bündig, doch jeder Eve Spieler ist sich sofort bewusst, mit wem er hier eigentlich redet. Ein Miner ist eine besondere Sub-Spezies unter den Bewohnern von New Eden.

Eve Online, das ist ein riesiger Sandkasten, abgesehen von einigen Grundbedarfsgütern wie Skillbooks, Fedos und Jita-Scammer die das Spiel bereit stellt, ist alles das die Spieler benutzen um von A nach B zu kommen, von Spielern hergestellt (vergessen wir mal kleine Details wie Rookie-Frigs und Co). Du sitzt gerade in deinem Hanger und bewunderst deine neue Machariel? Die hat ein Spieler gebaut. Das Fit in den meisten Fällen ebenso. Und auch die Munition ist (wenn nicht gerade von einem Faction Spawn gedropt) von einem deiner Kapselfreunden zusammengeschraubt worden. Und das konnten sie meist nur weil sie gerade genug Mineralien rumliegen hatten.

„Nicht genügend Mineralien“, ein Spruch wie aus einer anderen Welt, war aber trotzdem die Antwort, als ein CEO seinen Industrie-beauftragten anwies, einen neuen Carrier zu produzieren. Mineralien wachsen nun mal nicht auf Bäumen, nein, das Zeug kommt aus Erzen und diese liegen frei erhältlich in so ziemlich jeder Ecke des Weltalls herum. Man braucht nur Personal das sich tief genug bückt um es aufzuheben. Wer jetzt seltsame Gedanken hat, dem sei gesagt, Miner haben es in Eve nicht leicht. Viele leben im unsichersten Space von New Eden den man sich vorstellen kann: Der High-Sec. Die guten Belts sind überfarmt, ständig kommen böse Erpresser/Ganker vorbei und die Ausbeute ist auch nicht unbedingt die beste, Mission Running oder auch Inkursion fliegen bringt da deutlich mehr. Und doch steigen Miner für einen sagen wir Mindestlohn gerne in ihre Ventures und Procurer, Mackinaws und Hulks um uns mit dem zu versorgen was wir immer so dringend brauchen um uns gegenseitig die Köpfe einzuschlagen.

Gut, Mining kann auch lukrativ sein, ein Spieler baut sich über längere Zeit hinweg ein gutes Polster auf, wechselt in eine Null-Sec Corp und schafft sich mehrere Charaktere an um 5-10 Rorquals gleichzeitig zu bedienen. Dann klappt das auch mit dem Geld verdienen, nicht nur gibt es im Null mehr Erz pro Brocken, es gibt auch wertvolleres Erz als im High-Sec. Wie immer in Eve gilt: Je höher das Risiko, desto höher der mögliche Gewinn. Aber um 5-10 Rorquals gleichzeitig zu fliegen, da muss man schon sehr vernarrt in die Aufgaben eines Minerns sein. Viele Miner behaupten ja, es sei eine „entspannende Tätigkeit“ nach einem anstrengendem Tag voller Arbeit in ihrem Offline Leben. Ich persönlich schieße lieber auf Dinge und sehe Explosionen wenn es darum geht mich zu entspannen, aber Kapselpiloten sind zum Glück alle verschieden. Wenn wir alle nur Kämpfen würden, wäre das auch irgendwie langweilig, nicht zuletzt weil uns irgendwann die T1 Frigs ausgehen würden.

Von daher: Ein Hoch auf unsere Miner. Ohne euch wäre New Eden viel zu groß und trotzdem zu klein. Prost!

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Ein Hoch auf die Miner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s